Home » Turbo-Kochen » Turbo-kochen: Tomaten-Couscous

Turbo-kochen: Tomaten-Couscous

Für Zwerg und mich

ca. 100 g Couscous in eine Schüssel oder Topf geben

1 TL Gemüsebrühe dazu

Wasser (etwas weniger als in der Packungsanleitung steht) im Wasserkocher kochen und darübergießen.

Während der Couscous aufquellt, eine Dose Tomaten (da ist noch Flüssigkeit dabei, daher etwas weniger Wasser) dazugeben.

Ebenso:

  • Ein Schuß leckeres Öl
  • Ein Schuß Essig
  • ein halber Feta kleingebröselt

Schon ist das Essen fertig.

Für Mama gibt es noch ein paar Kapern oder noch ein bißchen mehr Essig dazu.

Man kann auch noch Gurke oder anderes Gemüse kleinschneiden und natürlich kann man auch noch frische Tomaten mit hineinrühren. Schmeckt bestimmt gut, ist aber nicht mehr ganz so turbo 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.