Zum Inhalt

Dinea im Kaufhof – Korrektur

der ehemaliger Raucher-, jetzt Kinderbereich der Kaufhof-Kantine DineaLetztes Jahr waren wir mit mehreren Müttern und schlafenden Kindern in der Kaufhof-Kantine Dinea und waren begeistert. Jetzt war ich nochmal da und brrrr…

Mein Fehler: Ich habe etwas warmes essen wollen und fand etwas lauwarmes, sehr salziges, sehr teures.

Was bleibt: Ja, es gibt einen Kinderbereich mit kleinem Tisch und Spielecke (der ehemalige Raucherbereich), allerdings sollen die Kinderwagen draußen bleiben (es ist Platz für 2 Kinderwägen).

Die Café-Ecke sieht noch so gemütlich aus, wie sie letztes Mal auch war. Der Kaffee schmeckt wahrscheinlich auch immer noch gut und die Kuchen (in der Café-Ecke) sahen auch gut aus.

Also, ein guter Stopp für Kaffee und Kuchen mit stillkompatiblen Sesseln und was für alle, die mal ihr Kind richtig trinken sehen wollen (nach dem salzigen Essen stürzen sich alle Kinder auf ihre Trinkflaschen).

 

Es gibt auch einen Wickelplatz, allerdings werden die Toiletten von jemand anderem betrieben – sind also kostenpflichtig.

Published inBonnunterwegs

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.